MADAGASCAR 3 - Flucht durch Europa

9. März 2013

Plakat
Plakat

Alex der Löwe, Marty das Zebra, Melman die Giraffe und Gloria das Nilpferd vermissen in Afrika die nach Monte Carlo abgereisten Pinguine und Schimpansen. Schon bald machen sich die vier selbst auf den Weg nach Europa. Nachdem die Freunde wieder vereint sind, werden sie vom monegassischen Tierfängerdienst um Captain Chantel DuBois verfolgt. Den Tieren gelingt die Flucht, indem sie sich einem Wanderzirkus anschließen. Dieser Zirkus, der vom sibirischen Tiger Vitaly geleitet wird, hat seine besten Zeiten hinter sich, wird aber von Alex und seinen Freunden neu motiviert. Die Reise des Wanderzirkusses führt durch mehrere europäische Städte und endet in London, wo der Zirkus für Auftritte in Amerika engagiert wird. So kommen die Freunde schließlich nach New York zurück. Doch anstatt in den Zoo zurückzukehren, bleiben sie im Zirkus und reisen weiter. (wikipedia.org)